Siu Lim Tao – Phase1 Wege und Positionen

Siu Lim Tao (kleine Idee)

Siu Lim Tao ist die Grundlage (das Fundament) des Wing Chun. 

Übersetzt bedeutet es die kleine Idee. Es ist die erste Handform im Wing Chun System.

Aber diese Übersetzung wird der Bedeutung dieser einzigartigen, fantastischen Form  nicht gerecht. Verborgen im Inneren ihrer Struktur, sind wahre Kampfprinzipien welche Wing Chun so wirkungsvoll machen.

Deswegen die Aufforderung an die Übenden, um echte Kampfprinzipien zu erlangen, müssen sie die Siu Lim Tao Techniken als Vorlage (Muster) dieser Prinzipien betrachten. Die  Anwendung  korrekter Kampfprinzipien aus der Siu Lim Tao hat zur folge, das die Technik natürlich und ungehemmt  im Einklang  mit den Aktionen des Gegners fließen kann. Ohne dieses Grundverständnis würde dem Übenden das wesentliche dieser Form  fehlen. Er wäre dazu Verdammt,  leere Bewegungen zu Üben, weit weg  vom Erlangen des Potentials (der Power) die diese  Kunst mit sich bringt.

Nach einer weile Trainiert  man diese Form mit Konzentration auf die  korrekte Atmung.

Der noch weiter fortgeschrittene  übt die Form meditativ und stärkt sein Gong Lik  (innere Kraft).

Diese Form sollte unter Berücksichtigung der folgenden Punkte  täglich geübt werden.

  1. Lerne eine Technik nach der anderen, Bewegung für Bewegung, wie es dir von deinem Sifu gelehrt wird.
  2. Mache es dir zur Gewohnheit, deine Körperteile in die richtige Position zu bringen. 
  3. Jede Position muss Klar und eindeutig sein, verharre in jeder Position, jede Bewegung muss geschmeidig, gleichmäßig und kraftvoll sein.
  4. Koordiniere und überprüfe den Stand, die Arme und die Augen.
  5. Bewege nicht den Körper,  nur die Arme.
  6. Benutze die  Zwerchfell  Atmung. 
  7. Halte dein Kopf oben und entspanne die Nacken Muskeln.

Die Siu Lim Tao wird in drei Phasen gelernt.

1. korrekte Positionen und Wege

2. Kraft und Energiesteuerung

3. kurze Wege

Die Ausführung und Umsetzung der Bewegungen kann sich von Phase zu Phase verändern !

Weitere Übungsmethoden sind:

Time Form – hierbei handelt es sich um eine Übung bei der die einzelnen Positionen unter Spannung Variabel 1-3 Minuten gehalten werden. Time Form trainiert die Muskulatur, den richtigen Stand, die Zwerchfell Atmung, Meditation.

Form auf einem Bein, auf Pflaumenblüten Pfählen oder mit verbundenen Augen – diese Form des Trainings dient ebenfalls zur Stärkung der Beinmuskulatur und des Gleichgewicht Sinns.   

Registrieren Benutzername

Siu Lim Tao

Kampfkunst Online Lernen